Reiserouten

Das Wohnprojekt liegt am Rande von Delfstrahuizen, inmitten eines weitläufigen Wassergebiets.

Delfstrahuizen formt zusammen mit Echtenerbrug  ein Zwillingsdorf, das vom Pier Chrisiaanloot, einer breite Wasserstraße, die die friesischen Seen mit dem wasserreichen Ende von Overijssel verbindet, durchschnitten wird. So stehen Ihnen alle Richtungen offen. Von Ihrem privaten Anlegesteg aus fahren Sie mit  Ihrem Boot über das Tjeukemeer, hinüber nach Lemmer, Langweer, Sloten und Sneek oder in Richtung der vielen anderen friesischen Seen.

Auch das Segelgebiet von Overijssel und Drenthe - De Beulakerweide und Belterweide bei Giethoorn, der schöne Nationalpark Weerribben-Wieden und die Turfroute - sind bestens erreichbar. Zudem ist Watervilla’s Friese Meren der perfekte Ausgangspunkt für einen Segeltörn über das Ijsselmeer oder sogar zu den Watteninseln. Eine bessere Basis für die Erkundung des schönsten Seengebiets der Niederlande gibt es nicht.